DIE ÜBERSETZER

____________________________________

 

                             und deren VERMITTLER

 

 

 

 

 

 

 

 

                                           2016

                         begannen die Übersetzungsarbeiten.

 

 

Insbesondere unseren Übersetzern gilt mein größter Dank und Anerkennung für ihr spontanes und wertvolles Engagement, aber auch allen anderen Beteiligten, die an diesem Projekt mitwirken.

 

Cathrin Kahlweit, Auslandskorrespondentin der Süddeutschen Zeitung / London, empfahl ihre Freunde in Lemberg. Russisch erreichte uns durch Ludmila Nor,

in Zusammenarbeit mit Jurko Prochasko.

 

Viia Ottenbacher, M.A.,M.LS. (ehemalige Leiterin des Wieland Archivs), bekam den Kontakt zu Ida Cerne / Wien für Englisch, durch die Empfehlung von Christa Schuenke.

 

Maria Stanislawa Przybylowska / Warschau ermöglichte uns Polnisch.

 

Ragni Gschwend (Freundeskreis zur internationalen Förderung literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen) sowie Tobias Scheffel / Freiburg vermittelten Arthur Lochmann / Paris für Französisch.

(Korrespondenz, Viia Ottenbacher)

 

 

                                          2017

 

Isolde Ikeda und Prof. Nobou Ikeda verdanken wir die Verbindung zu Regaip Minareci / Istanbul für Türkisch.

 

Ebenso den Kontakt zu Ricardo Ruiz León / Mexiko City für Spanisch, mit Unterstützung von Ljubow Iliev.

 

Arabisch, von Prof. Dr. Habatallah Fathy / München, erreichte uns auf Empfehlung vom LCB Berlin.

(Korrespondenz, Isolde Ikeda)

 

 

2018

 

Mikiko Nomura / Tokyo mit Japanisch, wurde freundlicher     Weise von Isolde und Prof. Nobuo Ikeda persönlich vermittelt.

 

                                   

                                                   2019

 

Die Suche nach einer geeigneten chinesisch Übersetzung,

erwies sich als äußerst mühsam. Doch nun ist auch diese eingetroffen, ermöglicht durch Susanne Becker-Gonnella / Konferenzdolmetscherin / Berlin, mit der besten Empfehlung von Christa Schuenke.

(Korrespondenz, Cornelia Sikora) 

                                                                      

Demnächst auf der Web.

 

 

                       _____________________________________________

                                                              

Die Lesung vom 14.3.2015 ist auf You Tube: Presse! Freiheit?

Idee und Konzept hatte Cornelia Sikora

Veranstalter waren das Kulturamt Biberach und Wieland Stiftung

Die Einleitung sprach Gerd Mägerle / Schwäbische Zeitung

 

       Die Idee und Finanzierung der Webseite Pressefreiheit International

hatte Cornelia Sikora. Download über Sitemap.                  _____________________________________________